Bedingungslosen Grundeinkommens: die Volksinitiative

Drucken

Die Volksinitiative zur Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens startet am 21. April mit einem grossen Fest in Zürich

Durch die Initiative soll folgender Grundsatz in der Verfassung verankert werden:

Der Initiativtext ist zurzeit bei der Bundeskanzlei in der Vorprüfung und wird in die Landessprachen übersetzt.

Herzlich willkommen sind Menschen die sich für das Zustandekommen der notwendigen Unterschriftenzahl einsetzen wollen oder Veranstaltungen zum Thema organisieren möchten. Schreiben Sie an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Wir unterstützen Sie gerne.

www.bedingungslos.ch ist weiterhin die offizielle Webseite zur Initiative auf der Sie alles Wichtige dazu finden: Initiativtext, Veranstaltungen und Kontakte zum mitmachen. Die Unterschriftensammlung startet am 21.April Unterschriftenbögen können aber bereits jetzt bestellt werden (werden aber später zugestellt). Die italienische und die französische Version der Webseite sind in Arbeit und werden Anfang April aufgeschaltet.

Die Webseite www.grundeinkommen.ch bleibt die umfassende Webseite zum Kulturimpuls.