berna

Friedenspolitik

Deine Meinung zum Thema

Das Friedenskonzept beinhaltet viel mehr als die Abwesenheit von Krieg. Frieden drückt sich dadurch aus, dass gerechte Bedingungen und soziale Gleichheit vorhanden sind und der Respekt vor Menschenrechten und die Grundfreiheiten von Menschen nicht beschnitten werden.

Es ist undenkbar Frieden zu schaffen oder zu erhalten. wenn die materiellen Bedingungen nicht die Deckung der Grundbedürfnisse und die Menschenwürde garantieren, wenn Bildung, Gesundheitwesen und Einkommen nicht für alle zugänglich sind.

Die andere Schweiz setzt sich zum Ziel, unsere Gesellschaft anzuregen, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen, mit der Überzeugung, dass es möglich sei ein Entwicklungsmodell zu bevorzugen, das nicht nur auf Materialismus fixiert ist und das folglich nicht moralische und spirituelle Werte opfert (in seinen internen und externen Beziehungen) und demzufolge gravierende wirtschaftliche und soziale Ungleichheiten schafft und Schädigungen der Umwelt in Kauf nimmt.
Verängstigt wie wir sind, schaffen wir immer neue Verordnungen und Gesetze um Fortschritt zu fördern, ohne die Welt menschlicher gemacht zu haben, sondern steriler. Nun wäre die Zeit gekommen, dass die Menschen, die Gesellschaft und die Institutionen die geistigen Werte wiederentdecken würden, um ihrer ethischen Überzeugung Ausdruck verleihen zu können.